Schweiz nominiert Olympiakader fÃür Sochi 2014

Autor: BF  

IIHFSIHFSochi 2014

Der Headcoach der Schweizer Eishockey Frauen A-Nationalmannschaft, René Kammerer, hat die Nominationen für das Kader der Olympischen Winterspiele in Sochi (RUS) vom 8. bis 20. Februar 2014 bekannt gegeben. Nominiert sind drei Torhüterinnen, acht Verteidigerinnen und zehn Stürmerinnen.

Headcoach der Schweizer Frauen A-Nationalmannschaft, René Kammerer, hat 21 Spielerinnen für die Olympischen Winterspiele in Sochi (RUS) vom 8. bis 20. Februar 2014 nominiert. Im Falle einer verletzungsbedingten Nachnomination kann Kammerer auf die Sidelist zurückgreifen, welche fünf Spielerinnen umfasst. Die eigentliche Selektion wird dann am 21. Januar 2014 Swiss Olympic, dem Nationalen Olympischen Komitee (NOC), vorgenommen.

Die Frauen A-Nationalmannschaft trifft in der Gruppe A auf Kanada, USA und Finnland. Im ersten Gruppenspiel am Samstag, 8. Februar 2014, 17.00 Uhr (14.00 Uhr Schweizer Zeit) trifft die Schweiz auf Kanada. Da in der Saison 2013/14 keine Frauen-Weltmeisterschaft stattfindet, sieht der Spielmodus der Olympischen Spiele eine Relegation vor. Entsprechend wird eine Mannschaft aus der Top Division absteigen.

Das Kader Frauen Eishockey Nationalmannschaft in Sochi (per 7. Januar 2014):

  • Torhüterinnen nominiert (3): Alder Janine (EHC Winterthur), Anthamatten Sophie (EHC Saastal), Schelling Florence (EHC Bülach).
  • Torhüterinnen Sidelist (1): Slongo Dominique (EHC Mirchel/EV BoMo Thun).
  • Verteidigerinnen nominiert (8): Altmann Livia (ZSC Lions), Benz Laura (ZSC Lions), Bullo Nicole (HC Lugano), Forster Sarah (HC Ajoie), Frautschi Angela (ZSC Lions), Marty Julia (Linkopings HC/SWE), Stalder Lara (Uni Minnesota Duluth/USA), Thalmann Sandra (SC Reinach).
  • Verteidigerinnen Sidelist (1): Williner Karin (HC Uni Neuchâtel).
  • Stürmerinnen nominiert (10): Benz Sara (ZSc Lions), Eggimann Romy (HC Lugano), Lutz Jessica (Ronin/USA), Marty Stefanie (Linkopings HC/SWE), Müller Alina (EHC Winterthur), Nabholz Katrin (ZSC Lions), Raselli Evelina (HC Lugano), Staenz Phoebe (YALE University/USA), Stiefel Anja (HC Lugano), Waidacher Nina (Coll. Of Saint Scholastica/USA).
  • Stürmerinnen Sidelist (3): Schranz Andrea (EV BoMo Thun), Waidacher Isabel (Coll. Of St.Scholastica/USA), Zollinger Sabrina (ZSC Lions).

Quelle: SIHF – Pressemeldung

Alle Highlights aus der DEL gibt’s in unserem Webplayer powered by laola1.tv

Tags: