2. Bundesliga: Steelers halten Talent Achim Moosberger

Autor: BF  

Bietigheim SteelersDEL2

Mit Achim Moosberger bleibt ein junges Talent in Bietigheim. Der 80 Kilo Mann kam vor der letzten Saison vom Liga-Konkurrenten aus Heilbronn zu den Steelers. Nachdem er in Esslingen seine ersten Schritte aufs Eis gemacht hatte, führte seinen Weg bereits in der Jugend nach Bietigheim. Es folgte ein längerer Aufenthalt bei den Jungadlern in Mannheim, für die er sogar bei der European Trophy zum Einsatz kam.

Der 20-jährige in Filderstadt geborene Stürmer ist Sportsoldat im Dienste der Bundeswehr und erhält dadurch die Möglichkeit, seine Schlittschuhe weiterhin für die Schwaben zu schnüren. “Die Steelers bedanken sich nicht nur bei unserer Bundeswehr für die vorbildliche Sportkooperation und Freistellung unseres Jugendnationalspielers, sondern auch bei Achim” so Geschäftsführer Volker Schnabel.

In der letzten Spielzeit wurde der 1,76 groÃße Linksschütze mit einer Förderlizenz ausgestattet und kam dadurch bei den Wölfen aus Selb auf sehr viel Eiszeit. So konnte er sich auch in der Ferne ideal für eine Vertragsverlängerung empfehlen.

Spielerdaten Achim Moosberger:

Quelle: Bietigheim Steelers – Pressemeldung

Tags: , , , ,