Deutschland Cup: „Mission Titelverteidigung“ der Nationalmannschaft live auf SPORT1

Autor: BF   30. Oktober 2013 19:37

DEBIIHF

Die Eishockey-Nationalmannschaft auf „Mission Titelverteidigung“: Bundestrainer Pat Cortina hat 27 Profis für den Deutschland Cup vom 08. bis 10. November im Münchner Olympia Eisstadion benannt. Im vergangenen Jahr hatte die Nationalmannschaft das hochkarätig besetzte Vier-Nationen-Turnier für sich entschieden. Cortina baut dabei vorwiegend auf erfahrene Kräfte. Insgesamt achtzehn Spieler aus dem deutschen Aufgebot der 2013 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft werden in der bayerischen Metropole mit dabei sein.

Besonderer Höhepunkt für Deutschlands Eishockey-Fans: Die Partien der Nationalmannschaft gegen Vize-Weltmeister Schweiz (08.11./20.00 Uhr), die Slowakei (09.11./16.15 Uhr) und die USA (10.11./16.45 Uhr) werden dabei live auf SPORT1 übertragen. „Wir wollen an die Leistungen der vergangenen WM anknüpfen. Ziel ist es, den Deutschland Cup wieder zu gewinnen, auch wenn das sehr ambitioniert ist“, erklärte Pat Cortina.

Neben den Routiniers erhalten auch junge Spieler aus der DEL wie Torsten Ankert (Kölner Haie), oder David Wolf (Hamburg Freezers) ihre Chance. Einziger Neuling im Team ist Daryl Boyle (Augsburger Panther). „Ich freue mich sehr über die Nominierung und werde versuchen, diese mit guten Leistungen zu rechtfertigen“, sagte der Defensiv-Spezialist.

Tickets für gibt es noch für alle drei Tage unter http://www.deb-online.de/tickets-257.html oder 01806-992201 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz).

Quelle: DEB – Pressemeldung

Alle Highlights aus der DEL gibt’s in unserem Webplayer powered by laola1.tv

Kommentieren

Tags: , ,